Taize Singkreis

Proben nach Vereinbarung

Der Taizéchor ist ein Projektchor und singt zwei-  bis dreimal im Jahr im Gottesdienst. Im Mittelpunkt steht dann natürlich die Musik aus Taize. Wir singen liturgische Stücke, mehrstimmige Chorsätze mit Einzelstimmen und Lieder mit instrumentaler Begleitung (z.B. Flöte). Außerdem gestalten wir im Frühjahr und Herbst jeweils einen großen Taizé-Gebetsabend gemeinsam mit der katholischen Gemeinde. Wie in Taize üblich spielt die Konfession bei unseren 25 bis 30 jung gebliebenen Sängerinnen und Sängern keine Rolle.


Der Chor bietet jedem, der schon in einem festen Chor singt oder nicht die Zeit zu wöchentlichen Proben hat, die Möglichkeit, musikalisch aktiv zu sein. In der Regel proben wir drei mal sonntags abends für einen Gottesdienst, dann sind wieder mehrere Wochen Pause. Wer gerne singt, ist herzlich eingeladen.

Leitung: Ingeborg Wirth